Radsport: Deutsche Meisterschaft Einrad Freestyle

24.04.2018



Freitag, 27.4. - Sonntag, 29.4.2018 in Burghausen

Am kommenden Wochenende, 27. – 29. April 2018 findet in der Sportparkhalle des SV Wacker Burghausen die Deutsche Meisterschaft im Einrad Freestyle statt. 250 Sportler aus 30 Vereinen zeigen ihre Küren auf dem Einrad und stellen sich dem sportlichen Wettkampf.

Die Teilnehmer kommen aus ganz Deutschland, große Vereine aus Bottrop oder Dudenhofen mit bis zu 40 Startern sind genauso vertreten wie die Nachbarvereine TSV Neuötting, TV Altötting, TSV Kastl, Einradler Mühldorf, SV Laufen oder TSV Waging.


Am Freitagnachmittag geht es los mit dem Standard Skill, ein Wettbewerb, bei dem die Schwierigkeit der gezeigten Tricks und die exakte Ausführung bewertet werden. Der Samstag ist der Tag der Vorläufe, über den Tag verteilt werden mehr als 100 Einzel- und Paarküren zu sehen sein. Am Ende des Tages stehen dann die Finalisten fest, die am Sonntagvormittag noch einmal gegeneinander antreten.

Der für Zuschauer spannendste Teil ist damit der Sonntagvormittag, bei den Finals der Einzel- und Paarküren. Ab Sonntagmittag wird es voll und bunt werden in der Sportparkhalle, 27 Gruppenküren sind angemeldet mit teils 20 Startern.

Der Eintritt zur Deutschen Meisterschaft ist an allen drei Tagen frei. Die Handballabteilung des SV Wacker Burghausen übernimmt mit Unterstützung der Volleyballabteilung das Catering und sorgt für das leibliche Wohl der Sportler und Zuschauer.

Wir möchten alle, die sich ein Bild von dieser Sportart machen wollen, sehr herzlich einladen. Die Sportler werden mit ihren einfallsreichen Küren und bunten Kostümen für beste Unterhaltung sorgen.


 

Weitere Informationen, Zeitpläne und Startlisten findet man auf der DM-Homepage
www.dm-einrad-freestyle.de

<- Zurück zu: SV-Wacker