Wacker-Minis gastierten in Waldkraiburg

02.03.2018





Beim Mini-Spieltag in Waldkraiburg stand für das Trainergespann Tina Busch/Rainer Biedersberger die Spielfreude und nicht unbedingt das Spielergebnis im Vordergrund. Die beiden Mannschaften aus Altötting und Waldkraiburg hatten einen deutlich besseren Tag erwischt und konnten auch mit dem rutschigen Hallenboden besser umgehen. Trotzdem ließen die Wacker-Minis die Köpfe nicht hängen, gaben immer ihre Bestes und feuerten ihre Mannschaft von der Auswechselbank kräftig an. Das Highlight des Tages war ein Bambini-Spiel, bei dem zum ersten Mal die 4- und 5-jährigen „alleine“, also ohne die Großen, Handball spielen durften.

<- Zurück zu: SV-Wacker